Recyclingdielen für Terrasse und Balkon

Anzeige

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind in aller Munde. Das macht auch beim Hausbau und der Gartengestaltung nicht halt. Wer Dielen im Außenbereich mag und auf Umweltfreundlichkeit und Qualität Wert legt, bekommt z.B. mit den Verbundstoffdielen von Trex passende Lösungen an die Hand.

Die Terrassendielen bestehen zu über 95 Prozent aus hochwertigem recyceltem Kunststoff und Holz und verbinden Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit mit einer edlen Holzoptik.

Eine gelegentliche Reinigung nur mit Wasser und Seife reicht, damit sie jahrzehntelang wie neu aussehen. Regelmäßiges Schleifen, Ölen oder Lackieren ist nicht nötig. Hinter der Pflegeleichtigkeit, Haltbarkeit und Holzästhetik steckt eine eigens entwickelte Ummantelung aus verschiedenen Komponenten.

Die Schicht ist fest mit dem Dielenkern verbunden und macht die Diele außergewöhnlich resistent gegen Verblassen, Fleckenbildung und Schimmel.

Anzeige

Die umweltfreundliche WPC-Mischung dieser Dauerdielen enthält unter anderem Hartholz-Sägespäne aus kommerziellen Anwendungen sowie Polyethylen-Kunststoff, der zum Beispiel von Verpackungsfolien und Einkaufstüten zurückgewonnen wird.

Eine 45 Quadratmeter große Trex-Terrasse enthält über 140.000 recycelte Plastiktüten. Dank der Verwendung von Recycling-Materialien müssen für Trex-Dielen keine Bäume gefällt werden. Außerdem landen durch Trex jährlich über 362 Millionen Kilo weniger Kunststofffolien und Holzabfälle auf Mülldeponien.

Die Dielen eignen sich nicht nur für Terrassen, Balkone und Wege, sondern auch für Bereiche rund um Pools und Teiche. Ihre Splitterfreiheit und Fleckenresistenz machen sie ideal für Kinder, Haustiere und Kochevents.

Auch nach Jahrzehnten sollen diese Dielen wie neu aussehen  – anders als Dielen ohne schützende Ummantelung. Bei privater Nutzung gibt der Hersteller 25 Jahre Garantie gegen Verfärbung und Fleckenbildung. (Foto: livingpress/trex)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.