Anthurien

Pflanzentipp: Anthurien lieben Luftfeuchtigkeit

In der Natur wächst die Anthurie unter dem Blätterdach des Regenwaldes. Am besten entwickelt sie sich an einem hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Wer einmal einen Platz gefunden hat, an dem sich die Anthurie wohlfühlt, wird lange Freude an einer gesunden, blühfreudigen Pflanze haben.

Da sie aus einer Klimaregion mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit stammt, kann die Anthurie auch sehr gut im Badezimmer stehen. Ihre glänzende Erscheinung verleiht dem heimischen Wellness-Raum exotische Wohnlichkeit.

Steht die Pflanze nicht im Badezimmer, tut es ihren Blättern gut, wenn man sie einmal wöchentlich mit Wasser besprüht. (Foto: GPP)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.