Korkenzieher

Geschenktipp für Weinliebhaber

Ola. Hier kommt unser erster Geschenketipp für die Rubrik „Geschenkideen“: ein edler Korkenzieher. Denn im eigenen Heim feiert es sich doch am besten!

Wie heißt es doch so treffend: „In vino veritas“ – im Wein liegt die Wahrheit. Doch auf dem Weg zum Genuss gibt es in jedem Fall ein Hindernis, das zu überwinden ist: Der Korken muss raus. Und wohl nichts ist für Weinliebhaber ärgerlicher, als wenn beim Öffnen eines edlen, gut gelagerten Tropfens der Korken Probleme bereitet – wenn er sich beispielsweise gar nicht bewegen lässt oder gar splittert und somit den Rebensaft verschmutzt.

Eine passende Geschenkidee für alle Weinliebhaber ist daher ein spezielles Korkenzieherset, das auch störrische Korken bändigt.

Anzeige

Sichere Handhabung wie beim Sommelier

Speziell für Weinliebhaber mit hohen Ansprüchen an den Genuss gibt es jetzt etwa vom Schweizer Messer-Spezialisten Victorinox den neuen „Wine Master“. Das Modell baut auf dem „Ranger Wood“ aus der 130-Millimeter-Modellreihe auf und hat mit ihm die stabile und vielseitig nutzbare Feststellklinge gemeinsam.

Neu am speziellen Weinmesser ist der extralange Korkenzieher mit fünf Rillen. Er ist konisch geformt und stabil vernietet. Bei seiner Arbeit wird er unterstützt von einem ebenfalls neu entwickelten Kombinationswerkzeug, das als Kapselheber und vor allem als zweistufige Stütze zum Entkorken dient.

Ähnliche Konstruktionen kennt man von klassischen Sommelier-Werkzeugen: Nachdem der Korkenzieher in den Korken gedreht wurde, wird die erste Stützenstufe auf dem Flaschenhals aufgesetzt. Sie dient zum Lockern und zum ersten, stückweisen Herausziehen des Korkens. Mit der zweiten Stufe lässt sich der Korken anschließend mühelos und kontrolliert komplett aus dem Flaschenhals ziehen.

Feines Nussbaum- oder helles Olivenholz

Um die Schärfe der Hauptklinge zu schonen, ist das Korkenziehermesser zusätzlich mit einem kurzen Kapselschneider zum Einschneiden und Abtrennen der Flaschenkapsel ausgestattet.

Zur Auswahl stehen fein gemasertes Nussbaumholz oder helles, geschmeidiges Olivenholz. Ein Blickfang ist auch das hochwertig gearbeitete Leder-Etui für den Transport. Erhältlich ist das Präsent für alle Weinfreunde im Fachhandel für 140 Euro (UVP).(Foto: djd/Victorinox)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.